Seit einer kleinen Ewigkeit habt Ihr nichts mehr von mir gehört. Da man überall über Corona liest, wollte ich eigentlich nichts darüber schreiben. Aber Corona hat unser Leben auf den Kopf gestellt. Im März durfte ich ein Jahr Renate's Tierbetreuung feiern. Ich habe mich so darüber gefreut. Mein Traum war in Erfüllung gegangen. Dann wurde alles anders. Man konnte nicht mehr verreisen - somit brauchte es keine Tierbetreuung mehr. Viele arbeiteten im Homeoffice - deshalb fielen auch die Hundespaziergänge aus. Plötzlich hatte ich viiieeel Zeit.....eine ungewohnte Situation. Anfangs hatte ich grosse Mühe damit. Nach 2-3 Wochen genoss ich es, nicht ständig auf die Uhr schauen zu müssen, ausgedehnte Spaziergänge mit unserem Hund Joshi machen zu können und meine kreative Seite auszuleben. Stundenlang kreierte ich Trauer- und Glückwunschkarten. Das Basteln war für mich wie meditieren.

Mühe bereitet mir die Distanz. Gerade beim Kennenlerngespräch gehörte für mich ein herzlicher Händedruck dazu. Jetzt klammere ich mich bei der Begrüssung an meinem Mäppli fest. Ob ich mich je an diese veränderte Situation gewöhnen werde?

Wie geht es weiter mit meiner Tierbetreuung? Ich blicke zuversichtlich in die Zukunft und bin weiterhin mit viel Herz für Sie und Ihre Tiere unterwegs. Ich freue mich auf neue Aufträge!

Hier ein paar Beispiele von meinen Karten.



Es ist kaum zu glauben, dass bereits ein Jahr vergangen ist. Es war eine sehr lehrreiche und spannende Zeit. Ich finde, dass ich den schönsten Job der Welt habe. Ich liebe den Kontakt mit Menschen und die «Arbeit» mit den vielen verschiedenen Tieren. Toll finde ich, dass meine Tage so abwechslungsreich sind und ich viel draussen in der Natur bin.

Im vergangenen Jahr durfte ich eine Hundegeburt miterleben, mehrere operierte Meerschweinchen betreuen, Tiertransporte übernehmen, viele Krallen schneiden, Katzen betreuen und lange Spaziergänge mit den unterschiedlichsten Hunden unternehmen. Euer Vertrauen ermöglicht mir meinen Traum zu leben! Ich freue mich auf viele weitere tolle Momente mit Ihnen und Ihren Vierbeinern. DANKE!


Liebe/r FreundInnen

Werte Kundschaft Das 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Für mich war es ein tolles Jahr. Ich habe viele nette Menschen getroffen und durfte tolle und interessante Tiere betreuen. Euer Vertrauen ehrt mich und gibt mir Kraft. Nun will ich es nicht versäumen, euch allen ein gesundes, glückliches und erlebnisreiches neues Jahr zu wünschen. Prosit auf ein tolles 2020! Herzlichen Dank für alles u rütschet guet übärä!! Renate